Ich höre Stimmen - Remote Reading

ICH HÖRE STIMME - REMOTE READING

Haus Rüschhaus Havixbeck


Theater nach dem bekanntesten Text von Annette von Droste-Hülshoff.

180 Jahre nach dem ersten Abdruck von Die Judenbuche! Mit Kopfhörern! Zum Zuhören und Mitlesen!

Im Rüschhaus beschwören wir bei einem Remote Reading Annette von Droste-Hülshoffs Krimi-Novelle Die Judenbucheherauf. Mit Toneinspielungen, Videos und vom Publikum nachgesprochenen Texten lassen wir die Geister der Geschichte erscheinen. Sie fragen: Fühlt sich Recht wie Gerechtigkeit an?


dorisdean (Miriam Michel, Rasmus Nordholt-Frieling, Patrizia Kubanek)

in Kooperation mit Burg Hülshoff - Center for Literature


Videografie: Robin Junicke

Szenografie: Krista Burger 


Tickets unter

https://www.burg-huelshoff.de/service/tickets